"Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser,

nach 20 Stunden sehen Sie besser aus,

nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper."

Joseph Hubertus Pilates

 

Pilates, ein Training, das Körper und Geist verändert.

Die Symbiose von Atmung und Bewegung, Kraft und Beweglichkeit stehen im Mittelpunkt jeder Pilates Übung.

Pilates kräftigt und dehnt die gesamte Muskulatur Ihres Körpers. Besonderes Augenmerk gilt einem kräftigen und stabilen Körperzentrum das sich aus der Beckenboden-, Bauch-, und Rückenmuskulatur zusammensetzt. Diese tief liegenden (stabilisierenden) wirbelsäulennahen Muskelschichten werden von innen nach außen trainiert, ein auf diese Weise gestärktes „Powerhouse“ schafft die Voraussetzung für eine gute Haltung und schützt Ihren Rücken vor Verletzungen.

Die oberflächige Muskulatur (sie ermöglicht Bewegung) wird gleichzeitig gekräftigt und gedehnt. Das Ergebnis: straffe, schlanke Muskeln anstelle großer Muskelpakete, wie sie etwa durch ein herkömmliches Krafttraining geformt werden.

Das können Sie bei regelmäßigem Pilates-Training erreichen:

  • Kräftiges Körperzentrum
  • Gute aufrechte Haltung
  • Straffe schlanke Muskulatur
  • Mehr Körperbewusstsein
  • Vorbeugen von Rückenschmerzen und Verspannungen
  • Mehr Ausgeglichenheit
  • Leistungssteigerung auch in anderen Sportarten
Zum Seitenanfang